FORSTLICHES VERMEHRUNGSGUT

In unserer Forstbaumschule werden Jährlingspflanzen von Edelpappel sowie Setzlinge von einheimischer Pappel, Akazie und Eichen auf 4,0 Hektar herstellt. Ein Teil der so gewachsenen Setzlinge wird in unseren eigenen Aufforstungen verwendet. Das Restvolumen wird den Forstwirten in der Region verkauft.

Preise der forstlichen Vermehrungsgüter 2015.

Holzart Qualität Größe Preis (HUF/St)
KST (Quercus robur) 2/0 20-30 18.-
Akazie (Robinia pseudoacacia) 1/0 40-60 12.-
Graupappel (Populus canescens) 1/0 40-60 22.-
Edelpappel (I-214) (Populus euramericana cv.) 1/0 180-200 90.-
Edelpappel (I-214) (Populus euramericana cv.) 1/0 140-160 70.-
-->