FORSTBENUTZUNG

Wir produzieren mehr als 20.000 m3 Holz pro Jahr aus der Vor- und Endnutzung der Gebiete der Waldbewirtschaftung und der Fachbetreuung produziert. Die überwiegende Mehrheit dieser Menge kommt aus den Baumarten Pappel und Akazie sowie eine wenigere Menge aus Stieleiche. Unser Unternehmen kauft auch verschiedene Waldsortimente in verschiedenen Größen von den Forstwirten der Region.

  • Eiche – Scheibenholzstämme, Schnittholzstämme, Abholzung.
  • Akazie – Exportholzstämme, Schnittholzstämme, Abholzung, Weinbaugrundmaterialien und zylindrische Säule.
  • Pappel – Schälfurnierstämme, Schnittholzstämme und Abholzung in verschiedenen Größen.

Unser Holzeinschlag wird durch Subunternehmer durchgeführt, und der Holztransport wird durch unsere Maschinen gewährleistet.

-->